Sie sind hier

F, wie falsche Erinnerungen

Gespeichert von admin am/um 1. Oktober 2015

Nachdem wir Gedächtnis und Erinnerung auf einer ganz bestimmten (positiven) Ebene sehr oberflächlich behandelt haben, müssen wir uns mit der Tatsache vertraut machen, dass es ein falsches Gedächtnis und eine falsche Erinnerung geben kann.

Als falsches Gedächtnis ist z.B. die „Konstantinische Schenkung“ zu sehen, die jahrhunderte lang große Besitzansprüche auf Ländereien der Katholischen Kirche in umfangreichen Akten dokumentierte. Diese „Konstantinische Schenkung“ war zweifelsfrei eine Fälschung. Das falsche Gedächtnis kann korrigiert werden durch richtigere Fakten.

Als falsche Erinnerung können wir Beispiele heranziehen, in denen in den Prozessen um elterlichen Inzest mit ihren Kindern ab Anfang der 80er Jahre vor Gerichten gerungen wurde. Die falschen Erinnerungen können nicht durch Fakten korrigiert werden, weil sie wesentlich im Bereich von Bedeutungen angesiedelt sind. Ein puritanisch-fundamentalistisch erzogener Menschen wird der väterlichen Umarmung seiner pubertierenden Tochter – die er beobachtet - eine völlig andere Bedeutung zuweisen, als ein aufgeklärter Beobachter.

Wenn wir uns mit der Problematik falscher Erinnerungen und falscher Gedächtnisse etwas näher beschäftigt haben, werden wir schnell merken, dass es wahrscheinlich aus dieser Sackgasse von falschen Wahrheiten und richtigen Lügen und umgekehrt, nur einen Ausweg gibt, nämlich den Ausweg, den der deutsche Philosoph Karl Jaspers kategorisch so formuliert hat: „Wahrheit heilt!“

Die deutsche Volksmeinung, dass man Wahrheit größtenteils daran erkennen könne, dass sie dem Wahrheitssprecher in irgend einer Form weh tun müsse und dadurch den Anschein größerer Wahrhaftigkeit nachweise, ist einfach nur großspurig verkleideter Masochismus. Wir folgen ihm nicht.

Das Wahrheitsaxiom des Karl Jaspers ist so einfach, wie es genial ist. Und so richtig ist es auch.

elohim.io wird darum bemüht sein, heilende und helfende Erinnerungen in Übereinstimmung mit einem guten Gedächtnis für die folgenden Generationen aufzubewahren. elohim.io bekennt sich ausschließlich und nachdrücklich zu dem Jaspersschen Wahrheitsaxiom:

Wahrheit heilt!

abisz: